Gemeindeleben

 

 

 

Gottesdienste mit 3G
Entsprechend der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen
zur Eindämmung des Coronavirus werden ab sofort alle Gottesdienste der Evangelisch-
Lutherischen Kirche in Jena in geschlossenen Räumen entsprechend der sogenannten 3G Regel
stattfinden. Alle Gemeindemitglieder werden gebeten, zum Gottesdienstbesuch Impf- oder
Genesenennachweis, sowie einen Lichtbildausweis, z.B. den Personalausweis, mitzubringen.

Alle, die nicht einen Impf- oder Genesenennachweis haben, bitten wir einen durch eine Teststelle
zertifizierten Schnell- oder PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) und den Lichtbildausweis mitzubringen.

Alternativ kann ein mitgebrachter Schnelltest vor Ort ausgeführt werden.

Angesichts der begrenzten zeitlichen und personellen Kapazitäten,
wird gebeten, diese Option möglichst zu vermeiden.
Wir sind sehr froh, durch die Möglichkeit einer Testung allen Gemeindemitgliedern eine offene
Tür bieten zu können. Nutzen Sie bitte auch unsere Open-Air-Angebote.

Zu Bedenken ist dennoch:

Die Situation in den Kliniken ist dramatisch und kurz vor dem Kollaps.

Es ist das wichtigste Gebot, nun solidarisch und vernünftig zu sein.

 

 

 

Fluthilfe

 

Die Bilder aus verschiedenen Städten und Gemeinden in Rheinland-Pfalz

und Nordrhein-Westfalen machen uns sehr betroffen.

Menschen sind verunglückt, teilweise ganze Dörfer zerstört.

Finanzielle Hilfe wird nun dringend benötigt.

 

Sie können spenden unter:

Ev. Luth. Kirchenkreis Jena
Sparkasse Jena
IBAN: DE81 8305 3030 0000 0642 38
BIC: HELADEF1JEN
Vwz: Fluthilfe

Vielen Dank!

 

 

 


 

         Erster Platz: "Die Sonntagsretter"

 

"Fängt der Montag wieder an, merk ich die Woche ist nicht lang, öde, müde langweilig, bis zum

 

Sonntag zieht es sich, doch Sonntag ist die Spitze, das sind sie wieder da, Lukas, Nina und

 

Freunde, die Sonntagsretter."

 

Zu zehn Folgen im Frühjahr und einem Special zur Weihnachtszeit 2020 ertönte dieser

 

Sonntagsretterjingle und lockte die jungen Zuschauer - und nicht nur die - sonntags vor den

 

Bildschirm. Entwickelt wurde das Format, dass Fans in allen Altersklassen und sogar in

 

Brasilien, der Schweiz und Australien fand, um die Kindergottesdienste, die nicht mehr in den

 

Sprengeln stattfinden durften, in die Wohnzimmer zu bringen. Mit viel Augenzwinkern wurden

 

die Sorgen der Lockdownzeit aufgenommen, traten Omen und Engelbert als Puppen auf,

 

geschah manches Missgeschick, gab es immer eine Bastelaufgabe - vorgestellt von Lukas dem

 

Tüftler - und war viel von Glauben und einer fröhlichen Kirche zu erleben. Das war es der Jury

 

der Sparkassenstiftung Jena-Saale-Holzland wert, den 1. Platz des Stiftungspreis für innovative

 

Gemeindearbeit, dotiert mit 1000 Euro, am 14. Juli 2021 in der Friedenskirche an die

 

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Jena für die Kinder-Fernsehserie „Die Sonntagsretter –

 

Lukas, Nina und Freunde“ zu vergeben. Produziert wurde das ausgezeichnete Format von

 

JenaTV.

 

 

tempfileforshare-20210723-153707

 

Die Preisträger (v.l.n.r.): Lukas Kleinwächter, Nina Spehr, Lukas Gräfe, Johannes Bilz

 

 


 

 

Der erneuerte Fußboden im Gemeindehaus August-Bebel-Straße

20210630-131259 20210630-130003
 

20210330-182118
Nachträglich in unseren Örtlichen Beirat berufen und am Sonntag Jubilate in ihr Amt eingeführt wurde
Frau Barbara Mattheis. Als ihr Aufgabenfeld sieht sie aufgrund ihrer beruflichen Vergangenheit als Architektin die Bauangelegenheiten rund um die Friedenskirche.
Wir wünschen ihr für ihre Arbeit Gottes Segen!

Wir begrüßen ganz herzlich Christina Lauterbach, die bereits zum zweiten Mal die Elternzeitvertretung für unsere Kantorin Christina Brandt übernommen hat.

Wir freuen uns sehr und wünschen ihr Gottes Segen für ihre Arbeit in unserer Gemeinde!

 

 screenshot-2019-04-13-13-49-59

 

 


 


Liebe Gemeindemitglieder am Melanchthonhaus, an der Stadtkirche und an der
Friedenskirche!
Im Namen der Örtlichen Beiräte grüßen wir Sie recht herzlich und wünschen Ihnen
Gesundheit und Gottes Segen für die kommende Zeit. Diese besondere und für viele
beschwerliche Zeit führt dazu, dass es viel weniger Begegnungen in der Kirchengemeinde
gibt. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens sind alle Gemeindeveranstaltungen
abgesagt und die Gottesdienstanzahl reduziert. Wenn Sie den Wunsch haben, uns zu
schreiben oder jemanden aus der Gemeinde zu sprechen, können Sie sich jederzeit an
uns wenden. (Kontaktdaten finden Sie hier: https://www.friedenskirche-jena.de/37.html )
Im Namen der Örtlichen Beiräte der Sprengel wünschen Ihnen alles Gute
Ilse Braunschweig, Erik Förster und Andreas Krüger

 

 


 

Aus Christenlehre wird Kinderkirche.

Herzlich willkommen, Iris Beyersdorff! 

 

20200731-163248

Ab September wird es zwei Gruppen für die Kinder an der Friedenskirche geben:

Klasse 1-2 und Klasse 3-4. Sie heißen jetzt "Kinderkirche". Ich freue mich, die Leitung dieser beiden Gruppen zu übernehmen.

Vor zwei Jahren sind mein Mann und ich mit unseren beiden Kindern nach Jena gezogen und damit wieder in die Nähe meiner Heimatstadt Dresden. Nach einigen Jahren Familienzeit, u.a. mit längeren Auslandsaufenthalten in Italien und England, möchte ich nun gern wieder ins Berufsleben einsteigen.

Kinder und Familien sind wesentlicher Bestandteil unserer Gemeinde. Gemeinschaft wollen wir auch in der Kinderkirche erleben. In fröhlicher Runde werden wir gemeinsam die Bibel erkunden, spannende Geschichten darin entdecken, auch mal nachspielen, singen, erzählen, spielen und basteln. Dabei werden wir überlegen, wo und wie wir Gott im Alltag begegnen.

Gärtnerhaus, Johannisfriedhof und die Friedenskirche bieten uns dazu viel Raum.

Und natürlich werden wir auch Feste feiern, und das gern gemeinsam mit den Familien.

Ich freue mich, Sie und Euch kennenzulernen.

Iris Beyersdorff

 


 20191103-114708---kopiePfr. Bilz, Olaf Beyersdorff, Thomas Braunschweig, Ilse Braunschweig, Stefan Danz, Christina Apfel, Gabriele Suchlich, Pastn. Spehr

nicht im Bild:  Susanne Kodalle

 

Am Sonntag, 3.11.2019, wurde mit einem feierlichen Gottesdienst in der

Friedenskirche der neu gewählte Örtliche Beirat für den Sprengel Friedenskirche

in sein Amt für die nächsten sechs Jahre eingeführt.

Regenbogenschirme symbolisieren das Thema: Gottes Bund mit den Menschen

und dass der Dienst in der Kirche auch eine fröhliche Aufgabe ist.

Wir wünschen allen Gottes Segen für dieses wichtige Ehrenamt.

 

 


 

 

Festliche Einführung von Pastorin Nina Spehr

 

In einem festlichen Gottesdienst in der Stadtkirche wurde Pastorin Nina Spehr in die zweite Pfarrstelle

St. Michael - Friedenskirche - Melanchthonhaus eingeführt.

Wir heißen sie herzlich willkommen und wünschen ihr für die Arbeit in unseren Gemeinden Gottes Segen.

 

img-6720---kopie-2

 


 

 

 

2019-06-23-090511 

 

Musik im Gottesdienst:

 Martin Meier (Kantor der Stadtkirche Jena, Orgel) und Kantorin Christina Brandt

(Kantorin der Friedenskirche, Gesang)

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 Informationen zum Förderverein Johannisfriedhof

 finden Sie hier: www.johannisfriedhof-jena.de

 

 

 

 

*

 
Arbeit mit Kindern in unserer Gemeinde

 

Für die ehrenamtliche Kinderarbeit in unserer Gemeinde möchten wir gerne begeistern. Insbesondere für den Kindergottesdienst und die Kinderstunde wünschen wir uns dringend neue MitstreiterInnen.

*Kindergottesdienst findet wie bisher jeden Sonntag statt während des Gemeindegottesdienstes um 10.00 Uhr. Mit den Kindern gehen wir nach dem Eingangsgebet in das Gärtnerhaus über den Johannisfriedhof und feiern dort unseren Kindergottesdienst mit Singen, Beten, einer biblischen Geschichte, manchmal auch mit kleinen Bastel- oder Malarbeiten. Je nach Anzahl der Mitarbeiterinnen unserer Gruppe und den persönlichen Möglichkeiten, übernimmt jede/r etwa alle 4 bis 8 Wochen einmal diese Aufgabe.

 

Wer diese Arbeit kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, es sich einfach anzuschauen. Ausdrücklich laden wir hierzu Menschen ab etwa 14 Jahren ein. Bitte rufen Sie an oder schicken eine Email, wir freuen uns sehr auf Sie!

Im Namen der Kindergottesdienstvorbereitungsgruppe

Ilse Braunschweig

Tel.: 0172-5369468 Email: ilse.braunschweig@gmx.de

 

 

*